Erleben. Verstehen. Gestalten.

© Kai Berthold

Am 24. und 25. Mai 2024 dreht sich beim polisMOBILITY camp in diesem Jahr alles um eine Frage: Wie kommen wir besser durch Köln? Der Rudolfplatz verwandelt sich in einen bunten Jahrmarkt rund ums Erleben, Verstehen und Gestalten der Mobilitätswende. Kommt vorbei und mischt mit!

 "Besser durch Köln" auf dem Rudolfplatz

© ZWEILUX – Agentur für Fotografie und Fotomanagement/Bernd Lauter

Eine interaktive Ausstellung nimmt euch mit auf eine Reise ins Jahr 2035: An fünf Stationen zeichnen wir die Zielbilder des nachhaltigen Mobilitätsplans. Und zeigen, was schon hier und heute getan wird, um diese zu erreichen!  

Abstrakte Themen werden greifbar und verständlich durch Mitmachaktionen, Spiel und Spaß, Straßengespräche, Vorträge und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Wir selbst laden an unserem Stadt-Pavillon zum Gespräch ein. Zahlreiche Kölner Initiativen aus der Zivilgesellschaft präsentieren ihre Ideen und Aktionen für die Mobilität der Zukunft und lebenswerte Veedel. Eine mobile Bar, gemütliche Sitzgelegenheiten sowie Musik und Kleinkunst sorgen für Wohlfühlstimmung.

Kommt vorbei!

Das polisMOBILITY camp findet direkt im Anschluss an die internationale polisMOBILITY expo & conference statt. Bereits zum dritten Mal bringt es die Visionen, Ideen und Impulse aus der Fachwelt direkt auf die Kölner Straßen. Auf diese Weise schafft es einen Raum, um die Mobilitätswende als gemeinschaftliche Aufgabe von Stadt und Zivilgesellschaft voranzutreiben.   

Seid dabei und erfahrt, warum es sich lohnt, diesen Weg einzuschlagen. Lasst uns alle "Besser durch Köln" kommen! Wir freuen uns auf euch und sind zu folgenden Zeiten für euch da:   

  • Freitag, 24. Mai 2024, 16 bis 20:30 Uhr, Musik- und Kulturprogramm bis 22 Uhr
  • Samstag, 25. Mai 2024, 11 bis 20 Uhr, Musik- und Kulturprogramm bis 22 Uhr

Orientierung: Hier entlang, bitte!

Das polisMOBILITY camp schlägt seine Zelte auf dem Rudolfplatz rund um die Hahnentorburg auf. Ein Lageplan zeigt euch, wo ihr welche Angebote findet.

polisMOBILITY camp 2024 – Lageplan
PDF, 543 kb

Die Anreise gestaltet ihr am besten ganz nachhaltig – mit dem Fahrrad oder E-Scooter, zu Fuß, oder mit dem ÖPNV. Am Rudolfplatz halten die Stadtbahnen der Linien 1, 7, 12 und 15 sowie die Buslinien 136 und 146. Solltet ihr mit dem Auto anreisen, nutzt bitte die umliegenden Parkhäuser.

Kölner Verkehrs-Betriebe Verkehrskalender Parken